Schneeschuhtour

Solothurner Haute Route

vom30.01.2021
Anmeldetermin26.01.2021
Anforderung technischmittel
Anforderung konditionellnormal
VoraussetzungenEtwas Schneeschuherfahrung, Kondition für 800 - 1'000 Höhenmeter Aufstieg, Umgang mit LVS bekannt.
max. Anz. TeilnehmerInnen8
AusgangsortGänsbrunnen oder Oberdorf SO
ZielortCrémines
RouteGänsbrunnen oder Oberdorf SO - Althüsli - Binzberg - Oberdörferberg - Sur les Rives - Crémines
Zeitplanca. 6 Stunden
Verpflegungaus dem Rucksack (evtl. Einkehrmöglichkeit zum Aufwärmen im Althüsli und am Zielort)
MaterialSchneeschuhe mit integrierten Harscheisen, Stöcke, LVS, Schaufel, Lawinensonde. Lawinenausrüstung (und einzelne Schneeschuhe) können bei Berg und Ski ausgeliehen werden (bitte selber besorgen).
Treffpunkt06:45 Winterthur HB, Schalterhalle / 08:25 Solothurn, Gleis 3A (vorbehältlich Fahrplanänderung)
Reisemit öV bis Oberdorf SO oder Gänsbrunnen (via Solothurn) / zurück ab Crémines (via Solothurn oder Biel)
KostenöV
zu den Erläuterungen betreffend Kosten und zum Reglement für Tourenabrechnungen
Info betreffend Durchführungam Vortag mittels Mail
BemerkungenBitte bei der Anmeldung die Mobile-Nr. und C-Nr. angeben.
Bei schlechten Schneeverhältnissen unternehmen wir anstelle der Schneeschuhtour eine schöne Wanderung im Solothurner Jura.
LeitungThomas Mangold, (G) 058 462 40 97, (P) 031 961 03 68
Kontaktthomas.b.mangold@bluewin.ch